News

Sonntag, 11. November 2018

Junioren C - 3. Runde

Meisterschaftsrunde in Urdorf

Am späten Samstagnachmittag trat die grosse Mutscheller-Truppe in Urdorf für zwei weitere Meisterschaftsspiele an. Der erste Gegner, Hirzel Flyers, ist im Moment in der Tabelle einen Platz hinter Mutschellen zu finden.

So startete die erste Halbzeit spannend, die Tore fielen für beide Mannschaften reihenweise. Leider konnten die Mutscheller in der zweiten Halbzeit nicht an die Leistung der Ersten anknüpfen und so ging dieses Spiel mit 10:7 unglücklich verloren – schade, denn es wäre wirklich mehr drin gewesen.

So hatten die Coaches die Aufgabe, in der Spielpause die Jungs und Girls wieder zu motivieren, denn er zweite Gegner Limmattal, liegt in der Tabelle an zweiter Position. Gut eingestellt und top motiviert gelang den Mutschellern schon bald der erste Treffer – sehr zur Freude der vielen Fans. Doch schon bald konnten die Limmattaler ausgleichen und sogar in Führung gehen. Bis zur Pause lag man zwar im Hintertreffen, doch noch war nichts verloren.

Doch abermals an diesem Samstag gelang in der zweiten Halbzeit einfach nicht mehr viel und so zogen die Limmattaler auf und davon. Zum Schluss gab es ein deutliches 12:5 gegen Mutschellen. In beiden Spielen zeigten die beiden Goalies wunderschöne Paraden und bewahrten ihre Feldspieler vor noch grösseren Niederlagen.

Die C Junioren des UHC Mutschellen zeigten zeitweise ein wirklich tolles Spiel, zeigten zu was sie eigentlich fähig wären und was sie Woche für Woche dazu lernen. Jetzt gilt es, dies auch über zwei Spielhälften zu schaffen und noch etwas an Biss zu zu legen. Die beiden Coaches werden alles geben, um ihr Team weiter zu bringen. 

Die insgesamt 12 Tore erzielten Noha, Yanis, Dan und allen voran als Torschützenkönig Melvin.

by Conny Küng

Dokumente

Keine Dokumente gefunden

Dokumente

Datei auswählen

Bilder

Dokumente

Datei auswählen