News

Montag, 5. August 2019

Liga Cup, 3. Runde

Endstation Jonschwil

Die 3. Runde im Liga Cup bedeutet Endstation für die 2. Mannschaft des UHC Mutschellen. Gegen den UHC Jonschwil Vipers verlor man denkbar knapp mit 13:15 und muss die Träume vom möglichen Spiel gegen UHC Blau-Gelb Cazis begraben.

Beide Seiten schossen vorallem im 1. Drittel Tor um Tor und liessen die gegnerische Verteidigung des öftern alt aussehen. Danach flachte das Spiel ein wenig ab was aber Platz schuff für kleinere Emotionen und kämpferische Einlagen. Die Partie hätte ...auf beide Seiten kippen können. 3 Tore Rückstand 10 Sekunden vor Schluss waren für den UHCM aber eine zu grosse Hypothek.

Wie wünschen dem UHC Jonschwil Vipers viel Erfolg in der kommenden Saison und im weiteren Verlauf der Cupsaison und bedanken uns für das faire und hartumkämpfte Gastspiel in Widen.

https://www.swissunihockey.ch/de/game-detail?&game_id=940895

Dokumente

Keine Dokumente gefunden

Dokumente

Datei auswählen

Bilder

Dokumente

Datei auswählen