U14/U17B: Das neue Jahr beginnt…

U14/U17B: Das neue Jahr beginnt…
5. Januar 2020

Kurz nachdem der Hahn geschrien hat trafen wir uns im Schachen in Aarau mit dem Ziel uns vier weitere Punkte auf unserem Konto gutschreiben zu lassen.

UHC Mutschellen - Unihockey Fricktal II 5:2
Nach einem gelungenen Start (3:0) liess die Konzentration nach und so kam der Gegner zu einigen Chancen, welche nicht nötig gewesen wären. Es wurde zu kompliziert gespielt und die Spieler haben sich zu Einzelaktionen und schwierigen Pässen hinreissen lassen. So kam es, dass der Gegner auf 3:2 verkürzen konnte. Von nun an war eine gewisse Unsicherheit zu spüren. Die Mannschaft liess jedoch kämpferisch nicht nach und hat das Spiel verdient mit 5:2 gewonnen.

UHC Mutschellen - Powermäuse Brugg 8:0
Auch für das 2. Spiel nahmen wir uns vor eine konzentrierte Leistung abzurufen. Trotz einer 3:0 Führung zur Pause, war der Staff mit der gezeigten Leistung nicht ganz zufrieden. Wir wollten in der 2. Hälfte mit mehr Power und Engagement das vorhandene Können abrufen. Die Mannschaft hat die Vorgabe gut umgesetzt und konnte mit einem 5:0 in der 2. Halbzeit das Schlussresultat von 8:0 verdient feiern.

Auch in Aarau konnte sich das Team bei zahlreichen Zuschauern für die Unterstützung bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.