U16B: Vorbereitungsturnier in Kloten

U16B: Vorbereitungsturnier in Kloten
8. September 2019

Guter 5. Schluss-Rang in Kloten

Diesen Sonntag hat unsere U16B an einem Vorbereitungsturnier in Kloten teilgenommen. In der stärkeren der zwei Vierergruppen lauteten die Gegner Waldkirch-St. Gallen U16A, THS Adliswil U16C und Grasshopper U16A. Trotz der frühen Spielzeit waren unsere Jungs konzentriert und konnten Dank gutem Zusammenspiel das erste Spiel gegen den oberklassigen Gegner Wasa mit 2:0 gewinnen. Auch das zweite Spiel gegen Adliswil endete mit einem 2:0 Sieg. Da GC gegen WaSa verlor, wusste unser Team, dass nun gegen GC mindestens ein Unentschieden erreicht werden muss, wenn nicht die Tordifferenz über den Halbfinaleinzug entscheiden soll. Das Spiel ging leider mit 0:3 verloren – nicht unverdient, war doch GC in diesem Spiel einfach besser als der UHCM. Als Best Player des UHCM in diesem Spiel wurde für einmal nicht Cyrill, sondern Silvan ausgezeichnet, welcher in der ersten Halbzeit unser Team mit super Paraden im Spiel hielt. Leider kam es dann wie es kommen musste, der UHCM wurde aufgrund der Tordifferenz Gruppendritter und spielte um Rand 5 und 6. Dieses Rangierungsspiel gegen die Mannschaft Baden-Birmenstorf U16C konnte unser Team dann ohne viel Aufwand klar mit 4:0 gewinnen. Zu den guten Leistungen vor allem gegen die oberklassigen Mannschaften und dem 5. Schlussrang, gratulieren wir herzlich! Das Turnier wurde schliesslich von GC gewonnen.

Text und Photo by Vera Schmid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.