U16B: Erfolgreicher Ausflug nach Kaiseraugst

U16B: Erfolgreicher Ausflug nach Kaiseraugst
27. Oktober 2019

Bei herrlichstem Herbstwetter trat die Mannschaft U16 vom UHCM in Kaiseraugst zu einem weiteren Meisterschaftsspiel an. Der Gegner heute hiess Obersiggenthal.

Die ersten 10 Spielminuten verliefen für den UHCM eher harzig. Obersiggenthal trat stark auf und störte sehr früh in der eigenen Zone. Der Druck gegen die Mutscheller war hoch, das eigene Spiel eher träge. Dank Goali Jim blieb die Kiste bis zur 13. Minute sauber, erst dann gelang den Obersiggenthalern das 1:0. Wie wenn sie wachgerüttelt worden wären, von nun an nutzten die Mutscheller ihre nächsten Torchancen eiskalt aus, Nick Mörker (Assist Cyrill) und Max (Assist Alain) schossen den Ausgleich und die Führung für den UHCM kurz vor der Drittelspause.

Im zweiten Drittel konnten die Zuschauer nun endlich auch das Schiedsrichter Duo wahrnehmen, sie pfiffen nun doch entschlossener, das Spiel blieb so weniger ruppig als noch im ersten Drittel.
Der UHCM war nun definitiv im Spiel angekommen, mit schönen und vor allem schnellen Pässen und viel Druck gelangen Ihnen bis zur nächsten Pause 6 Tore. Die Torschützen waren Manuel, Cyrill, und Max (Assists von Claude und Antonio). Der UHCM liess Obersiggenthal keine Chance, sie kassierten sogar noch zwei Mal eine zwei Minuten Strafe.

Im letzten Drittel wollten die Obersiggenthaler das Spiel nochmals drehen, doch mit zwei schnellen Toren von Cyrill mit einem Lauf quer übers Grossfeld und dem Stängeli in der 12. Minute von Xavi war schnell klar, die Mutscheller liessen heute nichts mehr anbrennen. Nach weiteren Toren von Patrik (Assist Cyrill), Cyrill, Alain (Assist Xavi) und Nick Stutz sowie einigen Paraden von Goali Silvan hiess das Endresultat verdient 14:1 für den UHCM.

Zufrieden, mit drei Punkten mehr auf dem Konto und einer guten Torfdifferenz reisten Fans und Spieler vom Mutschellen wieder zurück in die Heimat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.